RIWIS Online - Regionales Immobilien-Wirtschaftliches Informations-System
 
RIWIS Basis
 Home
 Standortwahl
 Newsletter
 Hilfe

 Rohdaten
 Über die Daten
 riwis@bulwiengesa.de

RIWIS Module
 Planungsüberblick
 Projektliste
 Regional
 Teilraum
 Scoring
 Prognose
 Einkaufszentren
 Comps
RIWIS Newsletter
2014-10-30
Prognose Update: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Die Texte für die A- und B-Städte folgen in den nächsten Tagen.
2014-09-20
Einzelhandelsprognose Update 2014
Die Daten der aktuellen Einzelhandelsmarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2014-07-17
Kaufkraft 2014
Die neue Lieferung der Kaufkraftkennziffern und Kaufkraft je Einwohner in Euro wurde in RIWIS eingelesen, damit wurden wie mit jedem Kaufkraftdatenupdate jeweils auch historische Werte aufgrund von neuen Daten bzgl. Einwohner und Einkommensstatistik revidiert.
2014-06-27
Scoring Update 2013
Mit Fertigstellung der Prognosen für alle Segmente liegt nun auch das Scoring aktualisiert vor.
2014-05-20
Prognose Update: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2014-04-09
Einzelhandelsprognose Update 2014
Die Daten der aktuellen Einzelhandelsmarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2013-12-10
Update 2013
Wie jedes Jahr wurden zum 10. Dezember die neuen Daten für das laufende Jahr eingespielt.
Leider sind von der amtlichen Statistik noch nicht alle Daten geliefert worden, die wichtigsten Zahlen sind jedoch verfügbar.

Wichtige Kennzahlen, die leider noch nicht aktualisiert vorliegen:

  • Arbeitskreis Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung: die Daten zu Erwerbstätigen, Einkommen, BIP und BWS. Wir hoffen weiter!

  • SVP Beschäftigte und damit verbundene Auswertungen nach Branchen und Wirtschaftszweigen.

  • Daten zum Wohnungsbestand, der aufgrund der Zensusergebnisse von den Landesämtern revidiert wird.
2013-11-04
Prognose Update: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Die Texte für die A- und B-Städte folgen in den nächsten Tagen.
2013-09-27
Einzelhandelsprognose Herbst Update 2013
Die Daten der aktuellen Einzelhandelsmarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2013-07-04
Scoring Update 2012
Mit Fertigstellung der Prognosen für alle Segmente liegt nun auch das Scoring aktualisiert vor.
2013-07-04
Haushaltszahlen des BBSR
Die vom BBSR 2012 veröffentlichte Haushaltsprognose haben wir nun in RIWIS Online eingespielt, die Daten der bisher dargestellten Version aus dem Jahr 2005 sind nach wie vor in der Rohdatenabfrage zu finden. In den Stadardreports werden nun die von uns auf die Bevölkerungsprognose der Statistischen Landesämter angepassten daten dargestellt.
2013-04-30
Prognose Update: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Die Texte für die A- und B-Städte folgen in den nächsten Tagen.
2013-04-16
Einzelhandelsprognose Update 2013
Die Daten der aktuellen Einzelhandelsmarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2013-04-02
Wohnungsmarktprognose 2013
Ab sofort ist die aktuelle Version der Wohnungsmarktprognose mit Stand Q1/2013 in RIWIS Online verfügbar.
2012-12-10
Update 2012
Wie jedes Jahr wurden zum 10. Dezember die neuen Daten für das laufende Jahr eingespielt.
Leider sind von der amtlichen Statistik noch nicht alle Daten geliefert worden, die wichtigsten Zahlen sind jedoch schon seit September je nach Verfügbarkeit eingelesen worden.

Es fehlen noch:

  • Arbeitskreis Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung: die Daten zu Erwerbstätigen, Einkommen, BIP und BWS für 2010 sollten eigentlich noch in Q4/2012 geliefert werden, Wir hoffen weiter!

  • Einige Einwohnerzahlen für Baden-Württemberg liegen leider immernoch nicht vor.
2012-10-15
Büromarktprognose Update: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2012-09-20
Einzelhandelsprognose Herbst Update 2012
Die Daten der aktuellen Einzelhandelsmarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2012-06-06
Scoring Update
Mit Fertigstellung der Prognosen für alle Segmente liegt nun auch das Scoring aktualisiert vor. In der Vergangenheit wurden die Städte Schweinfurt und Bayreuth im Scoring nicht berücksichtigt, da diese nachträglich als RIWIS Städte hinzugefügt wurden. Mit dieser Aktualisierung liegt nun auch für diese Städte ein Scoring vor. Außerdem wurden die Punkte-Noten Skalen in allen 3 Segmenten vereinheitlicht, und im Segment Wohnen statt der Reihenhaus und Einfamilienhaus Variablen in der Zukunftsperspektive wurden nun Mieten und Preise für bestehende Wohnungen herangezogen.
2012-05-02
Prognose Update: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Die Texte für die A- und B-Städte folgen in den nächsten Tagen.
2012-04-26
RIWIS Regional: Büro
Das Modul RIWIS Regional wurde nun um den Büromarkt ergänzt. Neben Durchschnittsmieten seit 2007 wird auch ein Aktivitätsindex angegeben, der die Einschätzung des Marktes erleichtern soll. Weitere Informationen finden Sie in den Definitionen oder bekommen Sie bei uns.
2012-04-05
Einzelhandelsprognose Update 2012
Die Daten der aktuellen Einzelhandelsmarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Frohe Ostern!
2012-03-24
Wohnungsmarktprognose 2012
Ab sofort ist die aktuelle Version der Wohnungsmarktprognose mit Stand Q1/2012 in RIWIS Online verfügbar.
2012-03-15
Teilraumdaten 2011, Hamburg Wohnen Revision
Die Teilraumdaten für die Segmente Wohnen und Büro für 2011 sind nun online.
Aufgrund einere erneuten Betrachtung der Strukturen in Hamburg für den Wohnungsmarkt haben sich teileise neue Zuschnitte oder neue Teilräume ergeben. Die Daten wurden rückwirkend für die neu abgegrenzen Teilräume definiert.
2011-12-10
Update 2011
Wie jedes Jahr wurden zum 10. Dezember die neuen Daten für das laufende Jahr eingespielt. Darüberhinaus sind auch wieder ein paar Neuerungen, schon umgesetzt oder in Kürze vollendet.
  • Wechsel der Sprache auf jeder Seite des RIWIS Online Reports. In großen Teilen ist das bereits umgesetzt, die ein oder andere Seite folgt dann noch in Kürze. Aber nun ist es möglich die Sprache von Deutsch auf Englisch und von Englisch auf Deutsch zu wechseln, und die aufgerufenen Informationen bleiben identisch.

  • Top10 Investments und Vermietungen. Für unsere Kunden mit dem Modul Comparables gibt es unter den Segmenten jeweils eine Seite, die die Top10 der Verkaufs, bzw. Vermietungsdeals anzeigt.

  • Teilweise durch Umsetllungen der amtl. Statististik bedingt ist auch die ein oder andere neue Zahl in RIWIS verfügbar. Darunter eine Fertigstellungsstatistik von Wohngebäuden mit Eigentumswohnungen.
2011-10-24
Büromarktprognose Update: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Die Texte folgen in den nächsten Tagen.
2011-09-30
Einzelhandelsprognose Herbst Update 2011
Die Daten der aktuellen Einzelhandelsmarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2011-06-06
GPI - German Property Index 2011
Der GPI German Property Index liegt nun in der neuen Ausgabe vor.
2010-05-30
Scoring Update 2010
Mit Fertigstellung der Prognosen für alle Segmente liegt nun auch das Scoring aktualisiert vor.
2011-05-10
Einzelhandelsprognose Update 2011
Die Daten der aktuellen Einzelhandelsmarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2011-04-27
Büromarktprognose Update: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Die Texte für die A- und B-Städte folgen in den nächsten Tagen.
2011-02-22
Wohnungsmarktprognose 2011
Ab sofort ist die aktuelle Version der Wohnungsmarktprognose mit Stand Q1/2011 in RIWIS Online verfügbar.
2011-02-01
aktuelle Daten für SVP Beschäftigte und Bürobeschäftigung
Durch die Umstellung der Wirtschaftszweigdefinitionen liegen erst jetzt Daten für 2009 in RIWIS vor, jedoch sind diese mit den Daten der Vergangenheit nur bedingt direkt vergleichbar.
  • Die Zahlen der SVP Beschäftigten Insgesamt sind in Zeitreihe vergleichbar
  • Die Zahlen der WZ03 liegen bis 2008 vor
  • Die Zahlen der WZ08 liegen ab 2008 vor, wobei hier eventuell durch die Bundesagentur nochmal eine Revision kommen kann.
  • In RIWIS können beide Datenreihen unter "Rohdaten" abgerufen werden
  • Die Daten der Bürobeschäftigten wurden aufgrund der Umstellung der WZ von BulwienGesa neu berechnet, und unterscheiden sich somit u.U. von den Daten, die in RIWIS Online vor dem 01. Februar 2011 dargestellt wurden, und können sich bei einer Revision der Daten durch die BA erneut ändern.
  • Detailierte Informationen zur WZ Umstellung finden Sie auch auf den Seiten von DESTATIS: Klassifikationen
2010-12-10
Update 2010
Wie jedes Jahr wurden am 10. Dezember die neuen Daten für das laufende Jahr eingespielt.
  • Seit einigen Wochen ist nun schon ein Tool in RIWIS eingebaut, mit dem man für Adressen die entsprechenden funktionalen Teilräume für den Büromarkt herausfinden kann. Das Tool versteckt sich im allgemeinen RIWIS Menü hinter dem Bergiff "Lagezuordnung". Auch für den Wohnungsmarkt können hier die Lagetypen zugeordnet werden, bei einigen D-Städten sind wir leider noch nicht ganz mit der Klassifikation der verschiedenen Wohnlagen fertig. Probieren Sie es doch einfach mal aus:Lagezuordnung

  • Durch die Umstellung der Wirtschaftszweigdefinitionen sind die Daten für 2009 für die SVP- Beschäftigten und die Bürobeschäftigten nicht mit den Zeitreihen der Vorjahre verglechbar. Wir werden die neuen Daten in Kürze in RIWIS Online einstellen, so dass wieder aktuelle Daten auch für diese Bereiche vorliegen.
2010-10-15
Werkzeug zur Lagenzuordnung
Ab sofort gibt es in RIWIS Basis eine Möglichkeit für Adressen eine Lagezuordnung für die von uns definierten Büro- und Wohnlagen abzufragen. Es wird der Lage Typ (City, City-Rand, Bürozentrum, Peripherie bzw. einfache, durchschnittliche, gute, sehr-gute Wohnlage) angezeigt, und wenn vorhanden auch der Name des Teilmarktes. Darüberhinaus kommen Sie mit einem Klick auf die entsprechenden Links gleich auf die relevanten Seiten im RIWIS Report. Erweiterungen und Verbesserungen werden schrittweise ergänzt.
2010-10-14
Büromarktprognose Update: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Die Texte für die B-Städte folgen in den nächsten Tagen.
2010-07-23
Neue Quelle der Kaufkraftkennziffern
Ab sofort bieten wir innerhalb von RIWIS eine neue Quelle für Informationen zu Kaufkraft und Umsatz im Einzelhandel an: die Zahlen stammen jetzt von MB-Research in Nürnberg.

Die Gründe hierfür liegen im Wesentlichen darin, dass MB-Research, abweichend von anderen Anbietern, die Kaufkraftkennziffern in Zeitreihenqualität anbietet. Während üblicherweise lediglich Schätzungen und Projektionen für das aktuelle Jahr veröffentlicht werden, die rückwirkend nicht mehr korrigiert werden, hat MB-Research Routinen aufgebaut, mit dem die Zahlen korrigiert werden und damit auch die Entwicklung der Kaufkraft beschrieben werden kann - wesentlich für alle Zeitreihenanalysen und viele prognostische Verfahren.

Für Sie wichtig ist zudem, dass Sie diese Zahlen für Ihre Analysen und weiteren Darstellungen verwenden dürfen, ohne dass lizenzrechtliche Einschränkungen vorliegen.

Die Zentralitätskennziffer wird in den nächsten Tagen nachgeliefert.

Die jetzt vorliegenden Zahlen stammen aus einer Quelle, sie sind europaweit vergleichbar und nach der selben Methodik berechnet und erhoben. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an uns. riwis@bulwiengesa.de

2010-06-14
Optische Anpassung des Designs von www.riwis.de
In Anlehnung an die Webseite der BulwienGesa AG wurde das Design von www.riwis.de optisch etwas angepasst.
2010-05-14
Prognose Update 2010: Büro, Handel und Wohnen
Die Daten der aktuellen Marktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
Die Büromarktprognosen für die A-Städte sind bereits seit Ende April mit Daten und Texten online gestellt, die B-Städte wurden heute mit den Texten ergänzt, die Daten waren ja bereits online.
2009-12-14
Update 2009
Wie jedes Jahr wurden am 10. Dezember die neuen Daten für das laufende Jahr eingespielt. Dies ist nun die zwanzigste Jahresscheibe!
  • Seit Q3 sind nun im Themenbereich Einzelhandel Karten mit Fahrzeitradien zu finden: Fahrzeitradien geben einen Überblick darüber welche Distanzen innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens mit einem PKW vom jeweiligen Stadtzentrum aus zurückgelegt werden können.

  • Für Kunden, die unseren GPI oder die Quartalsdaten der 7 A-Städte beziehen sind diese Daten nun auch in RIWIS Online abrufbar.

  • Leider fehlen noch einige Daten der amtlichen Statistik für die neuen Kreise in Sachsen-Anhalt, aus diesem Grund sind derzeit noch weiterhin die alten Kreisstrukturen in den Standortreports abgebildet. Die Umstellung auf die nun gültigen Kreise erfolgt aber sobald diese Daten verfügbar sind.
2009-07-15
Rohdatenabfrage um neue Kreise in Sachsen-Anhalt und Sachsen ergänzt
In der Rohdatenabfrage können nun auch rückwirkend Daten für die neuen Kreise in Sachsen-Anhalt und Sachsen abgerufen werden. Da uns insbesondere die Daten der Bundesagentur und damit sämtliche Beschäftigungszahlen noch nicht vorliegen, sind vorerst nur die Themen Bevölkerung und Bautätigkeit verfügbar. Sobald wir weitere Daten erhalten werden diese online eingepflegt.
Weitere Informationen zu den Kreisreformen in den beiden Bundesländern sind unter Über die Daten zu finden.
2009-06-18
Scoring Update 2009
Mit Fertigstellung der Prognosen für die Segmente Einzelhandel und Wohnen im Laufe des 2. Quartals 2009 liegt nun auch das Scoring aktualisiert vor.
2009-04-21
Prognose Update 2009: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Neben dem Hauptzenario gibt es eine zweite Variante der Prognose der Spitzenmiete, mit volatilerem Verlauf, und ein weiteres Szenario (Downside-Szenario). Details zu den Szenarien und Methoden finden Sie im Abstract der Büromarktprognosen, in diesem pdf.
2009-04-21
Revision Markttypen
Im Laufe der Zeit verändern sich Städte, ganz natürlich. Neben der sich verändernden Bevölkerung sind besonders ökonomische Strukturen von einem stetigen Wandel gekennzeichnet. Der Strukturwandel einer Stadt wirkt sich auch auf die Immobilienmärkte dieser Stadt aus. Ein Markt verliert oder gewinnt für bestimmte Sektoren oder Regionen an Bedeutung.

Da wir Märkte über einen langen Zeitraum beobachten, müssen wir von Zeit zu Zeit unsere Einteilung der 125 Städte in Markttypen den aktuellen, nachhaltig vorherrschenden Strukturen und Funktionen anpassen.

Hiermit möchten wir auf die Revision unserer A-, B-, C- und D-Stadt-Klassifikation hinweisen. Eine Auflistung der Veränderungen haben wir im Folgenden aufgeführt, eine komplette Liste der 125 Städte finden Sie hier.

  • Aufsteiger:
    von C auf B:
    Bochum
    Karlsruhe
    Mannheim
    Münster

    von D auf C:
    Darmstadt
    Erlangen
    Mülheim (Ruhr)
    Osnabrück
    Regensburg
    Rostock
  • Absteiger:
    von B auf C:
    Erfurt
    Magdeburg
    Mainz

    von C auf D:
    Chemnitz
    Halle (Saale)

2008-12-10
Update 2008
Zum Update der Marktdaten mit den Daten für 2008 haben wir auch wieder einige Neuerungen in RIWIS:

Wohnlagenkarten
Zwar sind noch nicht alle Städte komplett, aber für die wichtigsten Städte haben wir in RIWIS neben einer Benennung und Klasifizierung von Wohnlagen auch Karten angefertigt. Diese sind Online abrufbar.

Arbeitslosenquoten in zwei Varianten
In RIWIS sind nun beide Varianten der Arbeitslosenquoten abrufbar. Zum einen ist das die seit 1980 publizierten Quote als Anteil der Arbeitslosen an den abhängig zivil Beschäftigten. Zum anderen werden sein 1998 auch Quoten als Anteil der Arbeitslosen an allen zivil Beschäftigten von der Bundesagentur für Arbeit publiziert. Beide Zahlen sind sowohl im Standortreport als auch in der Rohdatenabfrage verfügbar.

Amtliche Statistik
Die amtliche Statistik hinkt leider immer etwas nach, aber für das Jahr 2007 sind nun fast alle Werte online verfügbar, kleinere Lücken bestehen noch in den Statistiken zum Wohnungsbestand und beim Fremdenverkehr. Sobald wir alle Zahlen erhalten haben, werden diese auch Online abrufbar sein.

Bitte die Kreisreform in Sachsen-Anhalt beachten
Zum 1.7.2007 trat in Sachsen-Anhalt eine Kreisreform in Kraft. Dies hat zur Folge, dass für die meisten Kreise im Moment keine durchgängigen Daten der amtlichen Statistik dargestellt werden können.

2008-04-17
Prognose Update 2008: Büro
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose stehen nun für unsere Prognose-Kunden Online zur Verfügung. Die Berichte folgen in den nächsten Tagen.
2008-02-01
Prognose Update 2008: Wohnen
Die Daten der aktuellen Wohnungsmarktprognose stehen nun für jeden Prognose-Kunden Online zur Verfügung.
2007-12-10
Update 2007
Zum Update der Marktdaten mit den Daten für 2007 haben wir auch wieder einige Neuerungen in RIWIS:

Marktbeschreibungen
Die schon im letzten Jahr eingeführten Marktbeschreibungen wurden aktualisiert und auf derzeit ca. 120 Städte erweitert. Die noch verbleibenden Städte werden in den nächsten Wochen noch hinzukommen.

Wohnungsmarkt Nachfrage & Angebot: Qualitative Aussagen
Im Rahmen unserer Marktdatenerhebung haben wir diesmal auch qualitative Aussagen zum Thema Leerstand und Angebot & Nachfrage im Neubau gesammelt. Die Ergebnisse können für mehr als zwei Drittel der Standorte nun in RIWIS aufgerufen werden. Link Marktaktivität

Zusätzliche Übersichtskarten
Aufgrund einiger Anfragen haben wir in RIWIS Online ein paar zusätzliche Übersichtskarten unter dem Themenbereich Einzelhandel aufgenommen

Karte RO-Region  Darstellung der Raumordnungsregion, und der zugehörigen Landkreise.

Fachmarktzentren Wie schon bei den Shopping Centern wird nun auch bei den FMZ eine Karte mit Objekten gezeigt

Amtliche Statistik
Leider fehlen zur Zeit noch ein paar wenige Daten der amtlichen Statistik für das Jahr 2006. Sobald Baden-Württemberg die noch austehenden Daten geliefert hat werden diese dann auch in RIWIS Online zur Verfügung stehen.

2007-04-10
Prognose Update 2007
Die Daten der aktuellen Büromarktprognose sowie die Aktualisierung der Wohnungsmarktprognose stehen nun für jeden Kunden Online zur Verfügung.
2006-12-10
Update 2006
Zum Update der Marktdaten mit den Daten für 2006 haben wir auch wieder einige Neuerungen für RIWIS:

Pflegestatistik und Pflegeheime
Das steigende Interesse von Investoren und Marktakteuren an Pflege- und Seniorenimmobilien spüren wir schon seit einigen Jahren, seit kurzem sind nun wichtige Kennzahlen zu diesem Segment in RIWIS aufgenommen worden.

Mit der amtlichen Pflegestatistik, die alle 2 Jahre veröffentlicht wird, stehen auf Kreisbasis relevante Grundgrößen zu Angebot und Nachfrage zur Verfügung: Dies sind u. a. Pflegeplätze und Pflegebedürftige, sowohl stationär als auch ambulant, bzw. Pflegegeldempfänger. Neben diesen Daten werden wir die derzeitige Objektliste von Pflegeheimen noch weiter ergänzen und laufend aktualisieren.

Marktbeschreibungen
Eine weitere Ergänzung und Neuigkeit in diesem Jahr sind allgemeine Marktinformationen für bisher ca. 40 unserer 125 RIWIS Städte. Hierbei handelt es sich um textliche Beschreibungen der wichtigsten Charakteristika eines Marktes für jedes Segment. Wir hoffen damit einen Teil unseres Marktwissens – in kompakter Form – an unsere Kunden weitergeben zu können.

Einzelhandel
Ganz besonders möchten wir noch auf das Segment Einzelhandel hinweisen. Zwei größere Neuerungen wurden integriert, die wir auch in der nächsten Zeit noch erweitern werden. Neben den sicherlich auffälligen Karten, die auf der Seite "Shopping Center" hinzugekommen sind und eine Übersicht über Lage und Status der betreffenden Center liefern, haben wir mit den Daten auf der Seite "Flächenstruktur" eine weitere Basisinformation in Form von Flächenbestandszahlen für den Einzelhandel eingeführt. Neben Angaben zu Verkaufsflächen, nach Lage bzw. Betriebstypen differenziert, werden auch Umsatz und Flächenproduktivität publiziert. Diese Daten werden mit Hilfe aller verfügbaren Quellen von uns recherchiert und berechnet und durch Überprüfungen in unserem Haus plausibilisiert und verifiziert.
2006-06-21
Revision VGR 2005
Die aktuellen Daten der VGR (Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung) wurden nun in RIWIS eingelesen. Es kann zu Unterschieden kommen im Vergleich mit den Daten die zuvor in RIWIS abrufbar waren. Details zur Definition und Revision ist unter "Über die Daten" zu finden. (BIP, BWS, Erwerbstätige, Arbeitnehmer)

Daten der VGR zu Arbeitnehmern sind nun in den Rohdaten abrufbar.

2005-12-12
Update 2005
Zum Update der Marktdaten mit den Daten für 2005 haben wir auch wieder einige Neuerungen für RIWIS:
  • Kurzinfo Büromarkt: bisher ist v.a. für größere Standorte eine kurze textliche Zusammenfassung des Büromarktes verfügbar, die verbleibenden Standorte werden kontinuierlich ergänzt.

  • Büroflächen nach Baualter: eine Aufstellung der Anteile am Bürobestand bestimmter Altersklassen von Bürogebäuden

  • Bürolagenkarten: eine kartographische Aufbereitung der Abgrenzung von City- und City-Rand Lagen für die RIWIS Städte.

  • Vermietungschance und Leerstandsentwicklung für das Segment Gewerbe & Logistik

  • Kartographische Darstellung der Einzugsbereiche der 125 RIWIS Städte

  • Vermietungsaktivität und Leerstandsentwicklung für das Segment Einzelhandel

  • Beschäftigung nach Branchen: im Gegensatz zu der bisherigen Unterteilung nach Wirtschaftszweigen sind Branchen Wirtschaftsabteilungen, und somit in manchen Bereichen aussagekräftiger.

  • Infrastruktur: Informationen über Infrastruktureinrichtungen für jeden der 440 Kreise in Deutschland. Neben Kinos, Theater, Museen, Krankenhäusern, Bildungseinrichtungen sind auch ÖPNV Haltestellen hinterlegt.
2004-12-15
Update 2004
Im Rahmen des Updates 2004 haben wir auch die Standortreports etwas umstrukturiert. Es werden nun die einzelnen Segmente Büro, Einzelhandel, Gewerbe, Wohnen und Freizeit stärker thematisch geordnet dargestellt.

Außerdem wurde versucht sämtliche Module direkt in den Basisreport zu integrieren, je nach Themengebiet und Ihren Zugriffsrechten stehen nun auch Prognosedaten, Scoring Ergebnisse, Projektlisten, Teilrauminformationen etc. direkt im Standortreport einer Stadt zur Verfügung.

Ferner wollen wir die Einordnung eines Standortes in den dt. Markt durch die Darstellung von Vergelichskennzahlen stärker betonen. Ein erster Schritt wurde mit der Integration des Scoring in den Basis-Standortreport unternommen.

Desweiteren ist für die meisten Kennzahlen ein Vergleichswert, meist in dem dargestellten Chart, angegeben. Diese Vergleichswerte beziehen sich auf einen Mittelwert aller vergleichbaren Standorte des ausgewählten Standortes. Wir haben dazu zunächst eine Differnzierung in 4 Klassen vorgenommen, A, B, C und D-Städte. Eine genauere Definition können Sie auf unserer Seite unter dem Punkt 'Über diese Daten' finden.

In den tabellarischen Darstellungen wollen wir durch Wachstumsraten bzw. Mittelwerte (meist ein 5-Jahres Wert) den Vergleich mit unterschiedlichen Gebietseinheiten (Kreis, Region, Bundesland, Deutschland) weiter vereinfachen und transparenter gestalten.

2004-08-30
Englische Version
Aufgrund mehrerer Anfragen haben wir nun auch eine englische Version der RIWIS Online Datenbank.
2004-01-19
Nachtrag zum Update 2003
Im Rahmen der Marktdatenerhebung 2003 haben wir wieder einige Werte angepasst und korrigiert. Genaueres in diesem pdf.
2003-12-15: Update 2003
RIWIS Marktdaten für 2003
Für die Segmente Büro, Einzelhandel, Gewerbe und Wohnen sind die Zahlen für 2003 nun online verfügbar, wie schon in den Jahren zuvor werden im Laufe des Jahres 2004 weitere Informationen über die Marktsituation in 2003 von uns analysiert. Deshalb werden einzelne Werte eventuell nochmals korrigiert.

Für den Büromarkt entwickeln wir gerade im Zusammenhang mit unserer Büromarktprognose eine neue Methodik zur Berechnung der Bürobeschäftigten, die noch nicht ganz abgeschlossen ist. Aus diesem Grund sind die Angaben zu Flächenbeständen, und davon abhängig die Leerstandsquoten als VORLÄUFIG zu betrachten, Wir werden die neue Systematik im ersten Quartal 2004 abgeschlossen haben und dann die neuen Zahlen veröffentlichen. Die Flächenbestandszahlen für 2003 sind geschätzte Werte, die im Laufe des Jahres 2004 aktualisiert werden.

RIWIS Planungsdaten für 2002 / 2003
Die amtliche Statistik hinkt leider immer etwas nach, aber für das Jahr 2002 sind nun fast alle Werte online verfügbar, kleinere Lücken bestehen noch in den Tabellen der Altersgruppen, für Pendler und Beamte und im Wohnungsbestand.

Neu hinzugekommen sind Zahlen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung zum verfügbaren Einkommen, diese liegen regionalisiert ab 1995 bis 2001 vor.

Sonstige Neuerungen
RIWIS Scoring ist seit Oktober 2003 fertiggestellt, unter http://www.riwis.de/online_test/scoring/ können Sie beispielhaft für Flensburg einen Test vornehmen.

Eine Liste der 3- und mehr Sterne Hotels ist nun für jede RIWIS Stadt im Standortreport abrufbar. Weitere Objektinformationen aus den Bereichen Freizeit und Einzelhandel folgen demnächst.

RIWIS und Rating
Die Bulwien AG wird die zukünftigen Anforderungen für ein Immobilien-Rating auf Basis von RIWIS bedienen. Lesen Sie dazu mehr in unserem aktuellen Quarterly.

2003-08-07
Wohnungsmarktdaten
Im Rahmen der Recherchen für die Wohnungsmarktprognose haben wir unsere Zeitreihen für den Wohnungsmarkt überprüft und in einigen Fällen leichte Anpassungen vorgenommen.
2003-08-01
Objektinformationen zu Hotels
Zusätzlich zu den Übernachtungszahlen im Fremdenverker bzw. in den Hotels sind nun auch die wichtigsten Hotel mit detailierten Objektinformationen wie Betreiber, Name, Adresse, Marke, Klassifikation nach Varta, bzw. DEHOGA und Zimmer, bzw. Betten Anzahl über den RIWIS Standortreport abrufbar.

Teilraumdaten Wohnen
Neben München und Düsseldorf liegen nun auch für Hamburg Wohnungsmarktdaten auf Teilraumebene vor.

2003-01-16
Baden-Württemberg hat nun auch die Altersgruppen geliefert, diese sind in RIWIS eingelesen. Außerdem stehen seit heute die Kaufkraftkennziffern für 2003 zur Verfügung.
2002-12-09: Update 2002
Die Marktdaten für 2002 sind nun eingelesen. Die Planungsdaten (amtliche Statistik) für das Jahr 2001 sind beinahe komplett, lediglich die Zahlen der Beamten (alle Gebietseinheiten), und die Altersgruppen in Baden-Württemberg stehen noch aus.
2002-09-12
Die Zahlen zur Bruttowertschöpfung (BWS) und zum Bruttoinlandsprodukt (BIP), werden seit der Umstellung auf die neue Systematik nun im jährlichen Turnus - und sehr viel zeitnäher - veröffentlicht. Diese Zahlen sind nun auch in RIWIS enthalten.
2002-08-01
Relaunch der RIWIS Homepage mit neuen Funktionalitäten und Struktur.

Standortreports
Der Standortreport bietet den einfachsten Überblick über einen Markt, die Auswahl der verschiedenen Themenbereiche erfolgt über das Menü am linken Rand der Seite.

PDF Report
Der komplette Report läßt sich auch als pdf-Datei herunterladen. Der PDF-Report wird auf Knopfdruck generiert, was etwa 30 Sekunden in Anspruch nimmt, also bitte nicht ungeduldig sein.

Daten Dowload
Sie wollen mit den Daten selbst Grafiken erstellen, oder Berechnungen anstellen, kein Problem. Wenn Sie auf den Karteikasten in der Kopfzeile der Tabellen im Standortreport klicken, oder links im Menü, dann erhalten Sie die dort dargestellten Zahlen, und meist etwas mehr, als txt-tab Datei. (Funktioniert mit allen Browsern außer IE 5.50)

Rohdaten
Alternativ können Sie sich auch selbst Zahlen zusammenstellen, und diese herunterladen. Mit der Rohdatenabfrage ist das relativ einfach gelöst. Zuerst sollte man sich entscheiden welche Gebietseinheiten und Themenbereiche interessant sind, damit wird die Anzahl der Auswahlmöglichkeiten etwas reduziert, und erleichtert das Auffinden der gesuchten Werte. Danach kann man mehrerer Standorte und Kennzahlen auswählen, diese auf bestimmte Jahre beschränken, und erhält eine Tabelle mit allen gewünschten Werten.

Metainformationen
Neben den eigentlichen Zahlen ist auch immer die Quelle und Definition der dargestellten Werte interessant. Hier in den Metainformationen sind diese hinterlegt.

2002-06-17
Aufgrund der intensiven Recherchen zur Berechnung der Büromarktprognose wurden einige Werte - Leerstand, Flächenumsatz und Spitzen- und Durchschnittsmiete (City) - korrigiert.
2002-06-14
Bei einer Qualitästkontrolle sind fehlerhafte Zahlen für den Wohnflächenbestand in Bayern aufgefallen und berichtigt worden.
2002-06-11
Endlich wurden die fehlenden Einwohnerzahlen von Baden-Württemberg und Thüringen geliefert. Damit sind die amtlichen Daten für 2000 vollständig.
2002-02-26
Datenbankabfragen für mehrere Städte und mehrere Kennzahlen sind nun möglich. Dazu auf den Button "Rohdaten" klicken, dann die Städte auswählen und die gewünschten Kennzahlen makieren. Die Ergebnistabelle kann als .html abgespeichert in Excel geöffnet werden
2002-02-15
Im RIWIS Standortreport sind nun auch Shopping-Center und Multiplex Kinos abrufbar.